Die neue Version 5.10 des HEINZELMANN Service.Desk kommt mit zwei neuen Erweiterungen, die Ihren Service Desk noch leistungstärker machen. Die neuen Tickettypen ermöglichen verbesserte Prozesse im Service Management. So lassen sich nun z.B. Incidents und Service Requests sauber abgrenzen, es sind “Beschwerde”-Tickets denkbar, ohne dass hierfür eine Kategorie genutzt werden muss. Des Weiteren ist ab sofort eine Bewertung des Supports und der Supportqualität durch die Anwender möglich.

Das ist NEU! an HEINZELMANN 5.10:


HEINZELMANN 5.10:

ITIL-Prozesse einfach durch Tickettypen abbilden

Mit der neuen Version wird das Konzept der Tickets erweitert. So können Sie jetzt z.B. entsprechend Ihres Service-Management-Ansatzes “Incidents, Feature Requests, Bugs, Werkstatt-Tickets, Customer Requests” etc. mit eigenen Masken und benutzerdefinierten Feldern erstellen.
Es ist ab sofort möglich,

  • …eigene Tickettypen zu definieren und pro Typ eigene Felder anzulegen, die sodann nur in den Tickets des jeweiligen Typs verwendet werden.
  • …sowohl auf Standardfelder zurückzugreifen als auch selbstbenannte Felder hinzuzufügen.
  • …zu definieren, welche Felder in welchem Tickettyp Pflichtfelder sind und welche Felder nicht benötigt werden.
  • …festzulegen, für welche Benutzergruppe die erstellten Tickets sichtbar sind und von wem diese aufgegeben bzw. bearbeitet werden können.
  • …direkt beim Erstellen der Tickets aus diesen definierten Tickettypen auszuwählen.


Die Bewertung der Tickets durch die Anwender

Mit dem Bewertungssystem wird den Anwendern die Option gegeben, direktes Feedback zu Support und Supportqualität zu geben. Dies ist nicht nur ITIL-konform, es hilft auch dabei, Supportprozesse langfristig und kontinuierlich zu verbessern.

  • Die Bewertungskriterien sind nicht voreingestellt, Sie selbst können eigene Kriterien erstellen, je nachdem, welche Informationen Sie für Ihr Qualitätsmanagement benötigen.
  • Sie sind zusätzlich in der Lage die Reihenfolge der Kriterien, nach denen bewertet werden soll, in der Abfrage festzulegen.
  • Der Benutzer kann in jedem Ticket jederzeit eine Bewertung abgeben oder diese aktualisieren.
  • Beim Schließen eines Tickets wird der Anwender zur Abgabe einer Bewertung aufgefordert.
  • Zahlreiche Reports ermöglichen Ihnen, auf die Bewertungsergebnisse zuzugreifen.

 


 

FCS-Kunden mit einem HEINZELMANN-Supportvertrag können die neue Version kostenlos herunterladen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Support oder unseren Vertrieb.

Sie haben keinen Supportvertrag und möchten die neue Version erwerben?
Unser Vertriebsteam berät Sie gerne:

>> Kontakt

Wir wünschen Ihnen viel Effizienz, Erfolg und Freude mit unserem neuen ServiceDesk HEINZELMANN 5.10!

Ihr FCS IT Management Solutions-Team

 

Start typing and press Enter to search