Reporting
und Dokumentation

Umfassendes Reporting mit Asset.Desk

als Entscheidungshilfe für die verschiedensten Fragesteller im Unternehmen:
Für z.B. Geschäftsführer, Controller, IT-Leiter oder Administrator 

Umfangreiche und individualisierbare Berichte

Asset.Desk überzeugt bereits in der Basis mit umfangreichen, individualisierbaren Berichten, die je nach Ausbaustufe sämtliche Fragen zu technischen, organisatorischen und kommerziellen Daten beantworten. Die Reports sind individuell sortier-, gruppier- und auswertbar. Für wiederkehrende Abfragen lassen sich Filter generieren und Vorlagen speichern. Ergebnisse können ausgedruckt und in zahlreiche Formate exportiert werden (CSV, XLS, XSLX, XML, CSV, HTML, TXT, PDF und RTF).

Reportgenerator für alle Abfragen

Zusätzlich kann das Modul Reporting mit seinem Reportgenerator erworben werden. Dieser ermöglicht alle Abfragen, die nicht mit Standardberichten abgedeckt werden. Berichte lassen sich auch zeitgesteuert per E-Mail an bestimmte Gruppen oder Mitarbeiter versenden. So stehen alle Berichte als Entscheidungshilfen für die verschiedensten Fragesteller im Unternehmen zur Verfügung: z.B. Geschäftsführer, Controller, IT-Leiter oder Administratoren.

Dokumentation mit Asset.Desk

Verlieren Sie nicht den Überblick über Ihre IT-Landschaft und kreieren
Sie Diagramme über Ihre Netzwerkstrukturen

Mit Asset.Desk kreieren Sie Diagramme für Ihre Netzwerkstrukturen. Sie sehen mit einem Blick die Verbindungen zwischen Ihren Assets und wie Ihr Netzwerk strukturiert ist. Sie dokumentieren zum Beispiel in einem Topologie Plan, mit welchen Netzwerkkomponenten (z.B. Switches) Ihre Server, Computer, Netzwerkdrucker oder andere Netzwerkelemente verbunden sind und wie Netzwerkknoten miteinander in Beziehung stehen.

  • Mit Visual Network, können Sie den Topologie Plan Ihrer gescannten Objekte in Asset.Desk mit wenigen Klicks visualisieren.
  • Ein Assistent hilft Ihnen, Ihre Diagramme zu parametrisieren.
  • Die Verbindungen der Geräte können direkt im Diagramm definiert werden. Per Drag & Drop können andere Geräte einfach vom Geräte-Baum in die graphische Darstellung gezogen werden.
  • Sie können wichtige Daten wie Port-Nummer, Büchsen-Nummer oder Bandweite direkt in die Zeichnung einfügen. Die maximale Anzahl von Ports (für einen Switch) wird von dem Programm überwacht.
  • Sie können Topologie Pläne für das gesamte Netzwerk oder für Bereiche wie z.B. Gebäude oder Räume erstellen.
    Innerhalb des Typologie Plans können Geräte automatisch nach Bereichen angeordnet werden, sodass Sie mit einem Blick sehen, in welchem Raum sich welche Geräte befinden.
  • Alle Diagramme können als Visio, JPG und PDF Dokumente ausgegeben werden. Visio muss dafür nicht auf Ihrem Computer installiert sein.
  • Zusätzlich zu Topologie Plänen kann Visual Network auch Netzwerk Pläne und „Virtuelle Server“ Pläne automatisch erstellen.
  • Netzwerk Pläne dokumentieren, wie die Geräte integriert, verbunden und wie zugänglich sie in Netzwerken und Sub-Netzwerken sind.
  • „Virtuelle Server“ Pläne zeigen in dem Diagramm, welche virtuellen Maschinen von welchem Host System betrieben werden.

Asset.Desk kostenlos testen oder direkt erwerben

Asset.Desk können Sie jederzeit kostenlos testen. Gerne können Sie ein unverbindliches Angebot
oder auch eine persönliche Online-Demonstration anfordern.

Start typing and press Enter to search