Lösungen

 

Unsere Lösungen für Ihr IT- und Asset Management

Automatisiertes IT- und Asset Management ist zu einem Schlüsselfaktor des Unternehmenserfolgs geworden. Die netzwerkweite Transparenz der Hard- und Software ermöglicht effizienten Support und Kosteneinsparungen. Basis dafür ist ein möglichst automatisiertes Inventory Management, das die Datengrundlage schafft, also die Rechner im Netzwerk weitgehend selbstständig aufspürt und Hard- und Softwaredaten möglichst automatisch scannt. Die Verknüpfung der Gerätedaten mit organisatorischen, vertraglichen und kaufmännischen Informationen ermöglicht sodann das effektive IT-Asset Management (ITAM) im Unternehmen. Wenn Sie sämtliche Anlage- und Sachgüter in einem System managen, also neben IT-Ressourcen auch Mobiliar, Maschinen, Apparate oder Fahrzeuge, dann können Sie das Enterprise Asset Management (EAM) professionell betreiben.

Prozesse wie Softwareverteilung und Lizenzmanagement sind heute wichtiger denn je, da die Lizenztreue immer schärfer überwacht wird und Rechtsverstöße peinliche Strafen nach sich ziehen können. Das Lizenzmanagement ist daher nicht mehr nur Aufgabe der IT-Abteilung. Die Darstellung der Daten in Diagrammen wie Topologieplänen und Netzwerkplänen verschafft eine aussagekräftige IT-Dokumentation wie sie auch für Zertifizierungen (ISO) oder IT-Grundschutz benötigt wird.

Durch zahlreiche Verquickungen sind auch Geschäftsleitung, Einkauf und Controlling zu wichtigen Einflussgrößen und Fragestellern an das IT- und Asset Management geworden. Durch automatisierte Prozesse z.B. bei der Erfassung des Netzwerks und seiner Komponenten, bei IT-Einkauf und IT-Verkauf, bei Softwareverwaltung und -verteilung oder beim User-Helpdesk ergeben sich erhebliche Optimierungspotenziale. Namhafte Wirtschaftsinstitute beziffern die entstehenden Einsparungsmöglichkeiten im zweistelligen Prozentbereich.

Insbesondere die Integration von Service Desk, also Ticket-System, und IT-Asset-Management schafft einen entscheidenden Effizienzgewinn mit ITIL-konformen Prozessen. Zentraler Bestandteil davon ist die Change und Configuration Management Database (CMDB). Wir haben unsere Produkte darauf ausgerichtet.

Schließlich bietet Ihnen ein Lifecycle Management umfassende Möglichkeiten, den gesamten Lebenszyklus Ihrer Assets zu verfolgen und abzubilden. Die Assets, ob IT-Ressourcen oder auch Mobiliar, werden „begleitet“ von der Beschaffung und Anlage im System über die Übergabe an den Nutzer, evtl. Umzüge während des Lebenszyklus, der Rückgabe am Ende des Lifecycle, bis hin zur Entsorgung. Sämtliche Prozesse werden dokumentiert und protokolliert, so dass historische Daten zu sämtlichen Bewegungen und Veränderungen der Assets zur Verfügung stehen.

Unsere Lösungen für die Sicherheit Ihrer Unternehmensdaten

IT-Sicherheit sollte mittlerweile zu einem Grundpfeiler jeder Geschäftstätigkeit geworden sein. Denn kein Unternehmen, das sich erfolgreich auf dem Markt behaupten will, kann sich hier Nachlässigkeiten leisten. Heutzutage sind nahezu alle Daten elektronisch gespeichert, so dass der Schaden durch Datenverlust oder Diebstahl für die betroffenen Unternehmen existenzbedrohend sein kann. Selbst wenn kein existenzieller Schaden droht, so ist der Imageschaden bei Kunden und der Öffentlichkeit mitunter kaum zu bemessen.

Welche Sicherheitsmaßnahmen sind wichtig?

Dabei stellen sich Sicherheitsverantwortliche in Unternehmen immer ähnliche Fragen:
Wie erreicht man eine bestmögliche Absicherung mit gleichzeitig möglichst hoher Freiheit und Flexibilität des Arbeitsalltags? Das bedeutet nichts anderes als: Wer darf wann, von wo auf welche Daten zugreifen und wie mit diesen arbeiten? Neben diesen unternehmensinternen Regelungen bestehen außerdem einige gesetzliche, die Unternehmen dazu verpflichten, beispielsweise Mitarbeiterdaten vor Missbrauch zu sichern.

Start typing and press Enter to search

Der HEINZELMANN kann als Customer Service Desk eingesetzt werden, um Ihr Kundendienstteams bei der Verwaltung eingehender Serviceanfragen zu unterstützen. Dabei ist er der zentrale Ansprechpartner für den Kundenservice in Ihrem Unternehmen. Er unterstützt Ihr Serviceteam bei der Kommunikation mit den Interessengruppen Ihres Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um externe Kunden oder interne Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens handelt.

Terminbuchung

Hier steht ein Text zu Terminbuchung

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Studenten Helpdesk

Eingehende E-Mail Anfragen der Studierenden und die daraus folgenden Organisationsaufgaben können mit dem HEINZELMANN strukturiert abgearbeitet werden. Die CI der Hochschule kann kinderleicht angepasst werden. Zudem kann die Benutzeroberfläche den individuellen Wünschen angepasst werden.

Sie haben mehrere Hochschulstandorte, oder möchten ihn z.B. zusätzlich zu den den Prüfungsämter auch die Studierendenkanzlei oder die Raumverwaltung nutzen? Kein Problem der HEINZELMANN ist multimandantenfähig. Hierfür fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Ihre Studierenden können, Ihre Anfragen per Mail an die Zuständige Abteilung leiten. Sie können aber auch eine eigene Weboberfläche gestalten und so ihre Studenten Kontakt aufnehmen lassen.

Workflow-Management, unterschiedliche Schnittstellen, Knowledge Base, ISIS 12 Unterstützung, Reportingfunktion bildet der HEINZELMANN natürlich selbstverständlich ab.

Behandlungen

Hier steht ein Text zu Behandlungen

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Schwimmbad Management

Hier steht ein Text zu Schwimmbad Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

IT-Ticketsystem

Der HEINZELMANN auch ein ein klassischen Issue-Tracking-System
Dabei erfüllt der HEINZELMANN die klassischen Help-Desk-Funktionen:

• Erfassung von Störungen und Fehlern und Anfragen (beispielsweise durch E-Mail
Response Management Systeme)
• Verteilung und Zuordnung der Bearbeiter
• Überwachung der Bearbeitung und der Bearbeitungsdauer und -qualität
• Garantieren des Einhaltens interner Abläufe durch Zwangssteuerung über
Workflows
• Statistische Auswertung über das Ticketaufkommen
• Automatisches Generieren von Tickets durch Alarm-Systeme wie z. B. eine
Netzwerk-Überwachung
• Einhaltung von externen Service-Zusagen (Service Level Agreement)
• Systematisches Sammeln von Fragen und Antworten für FAQs

Der HEINZELMANN kann als Customer Service Desk eingesetzt werden, um Ihr Kundendienstteams bei der Verwaltung eingehender Serviceanfragen zu unterstützen. Dabei ist er der zentrale Ansprechpartner für den Kundenservice in Ihrem Unternehmen. Er unterstützt Ihr Serviceteam bei der Kommunikation mit den Interessengruppen Ihres Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um externe Kunden oder interne Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens handelt.

Bibliotheksverwaltung

Hier steht ein Text zu Bibliotheksverwaltung

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Werkstatt Management

Hier steht ein Text zu Werkstatt Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Bürgerlob

Ampel defekt? Baum versperrt wichtige Zufahrtstraße? Internetausfall in Siedlung AB?

Machen es Sie sich und Ihren Bürgern doch einfach.
Erstellen Sie doch ein eigenes Self Service Portal für Ihre Bürger.
Natürlich sind auch weitere Schnittstellen möglich, wie E-Mail Schnittstelle oder Call In Support.
Kanalisieren Sie die Tickets an den zuständigen Bearbeiter und sparen Sie so an Zeit und Geld.
Verfolgen Sie spezifische Tickets durch Merklisten / Knowlegde Base Einträge. Oder legen Sie ganz einfach Workflows für immer wiederkehrende Problemfälle ab. Und Gestalten Sie Ihre Tickets und Reports nach Ihren persönliche Anforderungen.

Facility Management

Hier steht ein Text zu Facility Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Sie möchten den
HEINZELMANN Service.Desk  kostenlos und risikofrei testen?

Sie können den HEINZELMANN jederzeit 20 Tage kostenlos testen.
Einfach registrieren und loslegen:

  Downloadbereich