HEINZELMANN 5.35

Was ist neu? 

Auf einen Blick:

Workflow-Management:

  • Keine doppelte Arbeit mehr: Workflows duplizieren 
  • Komplexes einfach machen: Workflow im Workflow
  • Werden Sie persönlich: Individuelle Mailbenachrichtigungen
  • Etwas fürs Auge: Neues, druckfreundliches Design der Workflowberichte

Anpassungen im Ticket:

  • Asset-Daten ohne Asset.Desk: Manueller Import von Asset-Daten via CSV-Schnittstelle
  • Auf den Punkt: Zentrale Bearbeitung von Schlagwörtern
  • Ein Vorgang verzögert sich: Beantragung einer Fälligkeitsänderung
  • Reportingschematik verbessern: Kategorien jetzt auch für Tickettypen

_

Nehmen Sie unsere Features genauer unter die Lupe:  

 Workflow-Management:  

Keine doppelte Arbeit mehr: Workflows duplizieren 

Ab sofort können Sie bereits vorhandene Workflows ganz einfach komplett duplizieren. Das ist gut, wenn Sie ähnliche Abläufe mit kleinen Abweichungen haben. Sie müssen dann die Zwillingsworkflows nicht immer einzeln neu anlegen, sondern können am kopierten Workflow einfach kleine Änderungen vornehmen. Diese Funktion beschleunigt so Ihre Arbeitsprozesse um ein Vielfaches, da Sie auf ein bereits vorhandenes, durchdachtes und funktionierendes Workflow-Gerüst zurückgreifen können.

Komplexes einfach machen: Workflow im Workflow

Mit dem HEINZELMANN 5.35 können Sie bereits vorhandene Workflows als Modul verwenden und sie in Workflows als Unterprozesse einbetten. Die Nutzung eines Workflows innerhalb eines anderen vereinfacht die Nachbildung komplexer Arbeitsprozesse im Service Management, weil nicht jeder einzelne Schritt aufwändig neu definiert werden muss. Ein praktisches Beispiel: Der komplexe Workflow “Neuer Mitarbeiter” muss nur einmalig definiert werden, danach kann er ganz einfach, mit den bereits existierenden Aktivitäten, in einen neuen Workflow eingebettet werden.

Werden Sie persönlich: Individuelle Mailbenachrichtigungen

Ab sofort können Mailbenachrichtigungen aus dem Workflow heraus individuell gestaltet und angepasst werden. Bestimmen Sie selbst, welche Benachrichtigungen Ihr Kunde beim Anlage eines Tickets erhält und grüßen Sie ihn zum Beispiel persönlich bei der Bestätigung seiner Handlung.

Etwas fürs Auge: Neues, druckfreundliches Design der Workflowbericht

Wir haben die Workflowberichte für Sie überarbeitet. Mit der neuen Version wurde das Format angepasst und ein druckerfreundliches Design geschaffen.

 

 Anpassungen im Ticket: 

Asset-Daten ohne Asset.Desk: Manueller Import von Asset-Daten via CSV-Schnittstelle

Die Daten Ihrer Assets können jetzt manuell und ohne Asset.Desk über eine CSV-Schnittstelle in den HEINZELMANN importiert werden. So lassen sich z.B. Excel-Inventarlisten und beliebige Inventarsysteme anbinden. Sie klicken einfach auf “Importieren”, im Anschluss erhalten Sie eine vorgefertigte Excel-Liste, an der Sie sich orientieren können. Nachdem Sie die Liste vervollständigt haben, können Sie diese bequem in den HEINZELMANN hochladen.

Auf den Punkt: Zentrale Bearbeitung von Schlagwörtern

Konnte man bereits vorher seine Tickets mit Schlagwörtern versehen, so werden in der neusten Version sogar Schlagwörter vorgeschlagen, sobald Sie anfangen zu tippen. Anschließend kann in einer Liste ausgewertet werden, wie viele Tickets zu welchen Schlagwörtern aufgegeben wurden. Sie können verschiedene Tickets damit beispielsweise zu einem bestimmten Meeting referenzieren.

       

Ein Vorgang verzögert sich: Beantragung einer Fälligkeitsänderung

Nicht immer kann man eine Fälligkeit so einfach ändern… Abhängig von Ihrer Organisationsstruktur und den Einstellungen des HEINZELMANNs lassen sich Änderungen bezüglich der Fälligkeit eines Tickets nun auch bei dem eingetragenen Kontakt beantragen. Dieser bekommt eine Meldung, sobald Sie zum Beispiel eine Verlängerung der Zeit angegeben haben. Damit z.B. kann sichergestellt werden, dass der eingetragene Sachbearbeiter immer auf dem neusten Stand bleibt oder der Chef Verzögerungen hinterfragen kann.

Reportingschematik verbessern: Kategorien jetzt auch für Tickettypen

Kategorien können ab sofort nicht mehr nur an Benutzergruppen, sondern auch an Tickettypen gebunden werden. Dies macht den HEINZELMANN noch flexibler und bietet neue Anwendungsgebiete. Allgemein ist es nun möglich, in einem einzelnen Schritt gleich mehrere Kategorien anzulegen, das spart vor allem Zeit. Alle kategorienspezifischen Vorgaben, z.B. zu Kostengruppe oder Eskalation werden sodann für alle neuen Kategorien übernommen.

 

 

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————

                                                                                                                                

Sie sind bereits FCS-Kunde und haben einen HEINZELMANN-Supportvertrag? 

>> Dann können Sie die neue Version kostenlos herunterladen. Bitte wenden Sie sich hierfür an unseren Support oder unseren Vertrieb.

Sie haben keinen Supportvertrag und möchten die neue Version erwerben?

>> Unser Vertriebsteam  berät Sie gerne!

 

Wir wünschen Ihnen viel Effizienz, Erfolg und Freude mit unserem neuen ServiceDesk HEINZELMANN 5.35!

Ihr FCS IT Management Solutions-Team

 

Start typing and press Enter to search

Der HEINZELMANN kann als Customer Service Desk eingesetzt werden, um Ihr Kundendienstteams bei der Verwaltung eingehender Serviceanfragen zu unterstützen. Dabei ist er der zentrale Ansprechpartner für den Kundenservice in Ihrem Unternehmen. Er unterstützt Ihr Serviceteam bei der Kommunikation mit den Interessengruppen Ihres Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um externe Kunden oder interne Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens handelt.

Terminbuchung

Hier steht ein Text zu Terminbuchung

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Studenten Helpdesk

Eingehende E-Mail Anfragen der Studierenden und die daraus folgenden Organisationsaufgaben können mit dem HEINZELMANN strukturiert abgearbeitet werden. Die CI der Hochschule kann kinderleicht angepasst werden. Zudem kann die Benutzeroberfläche den individuellen Wünschen angepasst werden.

Sie haben mehrere Hochschulstandorte, oder möchten ihn z.B. zusätzlich zu den den Prüfungsämter auch die Studierendenkanzlei oder die Raumverwaltung nutzen? Kein Problem der HEINZELMANN ist multimandantenfähig. Hierfür fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Ihre Studierenden können, Ihre Anfragen per Mail an die Zuständige Abteilung leiten. Sie können aber auch eine eigene Weboberfläche gestalten und so ihre Studenten Kontakt aufnehmen lassen.

Workflow-Management, unterschiedliche Schnittstellen, Knowledge Base, ISIS 12 Unterstützung, Reportingfunktion bildet der HEINZELMANN natürlich selbstverständlich ab.

Behandlungen

Hier steht ein Text zu Behandlungen

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Schwimmbad Management

Hier steht ein Text zu Schwimmbad Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

IT-Ticketsystem

Der HEINZELMANN auch ein ein klassischen Issue-Tracking-System
Dabei erfüllt der HEINZELMANN die klassischen Help-Desk-Funktionen:

• Erfassung von Störungen und Fehlern und Anfragen (beispielsweise durch E-Mail
Response Management Systeme)
• Verteilung und Zuordnung der Bearbeiter
• Überwachung der Bearbeitung und der Bearbeitungsdauer und -qualität
• Garantieren des Einhaltens interner Abläufe durch Zwangssteuerung über
Workflows
• Statistische Auswertung über das Ticketaufkommen
• Automatisches Generieren von Tickets durch Alarm-Systeme wie z. B. eine
Netzwerk-Überwachung
• Einhaltung von externen Service-Zusagen (Service Level Agreement)
• Systematisches Sammeln von Fragen und Antworten für FAQs

Der HEINZELMANN kann als Customer Service Desk eingesetzt werden, um Ihr Kundendienstteams bei der Verwaltung eingehender Serviceanfragen zu unterstützen. Dabei ist er der zentrale Ansprechpartner für den Kundenservice in Ihrem Unternehmen. Er unterstützt Ihr Serviceteam bei der Kommunikation mit den Interessengruppen Ihres Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um externe Kunden oder interne Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens handelt.

Bibliotheksverwaltung

Hier steht ein Text zu Bibliotheksverwaltung

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Werkstatt Management

Hier steht ein Text zu Werkstatt Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Bürgerlob

Ampel defekt? Baum versperrt wichtige Zufahrtstraße? Internetausfall in Siedlung AB?

Machen es Sie sich und Ihren Bürgern doch einfach.
Erstellen Sie doch ein eigenes Self Service Portal für Ihre Bürger.
Natürlich sind auch weitere Schnittstellen möglich, wie E-Mail Schnittstelle oder Call In Support.
Kanalisieren Sie die Tickets an den zuständigen Bearbeiter und sparen Sie so an Zeit und Geld.
Verfolgen Sie spezifische Tickets durch Merklisten / Knowlegde Base Einträge. Oder legen Sie ganz einfach Workflows für immer wiederkehrende Problemfälle ab. Und Gestalten Sie Ihre Tickets und Reports nach Ihren persönliche Anforderungen.

Facility Management

Hier steht ein Text zu Facility Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Sie möchten den
HEINZELMANN Service.Desk  kostenlos und risikofrei testen?

Sie können den HEINZELMANN jederzeit 20 Tage kostenlos testen.
Einfach registrieren und loslegen:

  Downloadbereich

TWENTY2X Anmeldung