Wir präsentieren: Reserva 1.1.0.0
Räume und Assets schnell und einfach reservieren und ausleihen!

Reserva ist das Tool, um Gegenstände auszuleihen oder Räume zu reservieren. Es spielt keine Rolle, ob es sich bei Gegenständen um Laptops, Beamer, Flipcharts, Kameras oder Autos handelt. Räume wie Meetingräume lassen mit Reserva digital verplanen. Doppelbuchungen sind ausgeschlossen.

In der neuen Version 1.1.0.0 warten die folgenden Funktionen und Verbesserungen auf Sie:
  • Reservierungsoptionen
  • Erweiterte Rollen und Rechte
  • Info-Mails
  • Verbesserungen im UI

        


Reservierungsoptionen  

Ab sofort können Sie während des Reservierungsvorgangs Optionen hinzufügen. Optionen lassen sich in den Einstellungen beliebig definieren und benennen. Für eine Raumreservierung kann dies zum Beispiel eine Bestuhlungsvariante, Reinigung oder Catering sein. Jeder Reservierungsoption lassen sich eine Vorbereitungs- und/oder eine Nacharbeitszeit zuordnen. Damit werden Sie in die Lage versetzt, z.B. Vorbereitungs- oder Aufräumarbeiten für Räume im System abzubilden. Die Vor- und Nachbearbeitungszeit werden der Reservierungszeit des Objekts oder Raums hinzugerechnet und somit in der Zeitplanung berücksichtigt. 

 

Rollen und Rechte

Neben den Standardrollen Anwender, Supervisor und Administrator lassen sich nun weitere Benutzerrollen vom Administrator im System ergänzen. Eine Rolle definiert sich aus funktionalen Rechten, z.B. Anfragen einsehen, Anfragen erstellen, Anfragen genehmigen, Zugriff auf die Benutzerverwaltung etc. 

Neben den funktionalen Rechten können für die Rolle ab sofort auch einzelne Zugriffsrechte für Kategorien, Objekte und Räume sowie für Abholorte vergeben werden. Zugriffsrechte für Kategorien, Objekte und Räume definieren, was vom Benutzer ausgeliehen bzw. reserviert werden darf und was nicht, z.B. die Kategorie “Notebooks”, ein bestimmter Beamer oder ein bestimmter Raum. Zugriffsrechte auf Abholorte legen fest, von wo bzw. aus welchem Lager Objekte vom Benutzer ausgeliehen werden dürfen und damit für ihn sichtbar sind. 

 

Info-Mail an Beteiligte  

In einer Reservierung lassen sich ab sofort eine oder mehrere zusätzliche E-Mail-Adressen erfassen, um weitere Beteiligte per E-Mail über die Reservierung zu benachrichtigen. Bei Raumreservierungen können auf diese Weise z.B. Meeting-Teilnehmer, der Catering-Service oder der Hausmeister direkt mit informiert werden. Die Info-Mail zur Reservierung wird nach Genehmigung an die angegebenen E-Mail-Adressen verschickt

 

Verbesserungen im UI

Des Weiteren haben wir das User Interface an einigen Stellen verbessert und erweitert: 

  • Der Verwendungszweck einer Reservierung sowie die zusätzlichen Informationen der Positionen können vom Benutzer nun nachträglich geändert werden. 
  • Von der Reservierungsposition kann der Benutzer per Klick ab sofort direkt in die korrespondierende Belegung im Wochenplan verzweigen.
  • Im Belegungsblock im Wochenplan für die Reservierung steht nun der Verwendungszweck oder – wenn nicht vorhanden – alternativ der Name des Benutzers, der die Reservierung erstellt hat. 
  • Der Wochenplan ist übersichtlicher gestaltet worden. 

 

 

Wir wünschen viel Erfolg und effiziente Ausleihen mit Reserva!

 

 

————————————————————————————————————————————————————————————————————————————   

 

Sie haben Fragen zu Reserva oder möchten eine Online-Demonstration?

Unser Vertriebsteam berät Sie gerne!

>> Kontakt

>> Online Demo

 

Bleiben Sie gesund!

Ihr FCS IT Management Solutions-Team

 

                                                                                                                                                       

 

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen