Security.Desk Soforthilfe
Kostenfreie USB- und Endpoint Security

Harte Zeiten. Daher möchten wir unsere Bestandskunden* unterstützen.

Die Vollversion von Security.Desk mit all seinen Modulen ist für Sie bis Ende des Jahres
komplett kostenfrei.

Und keine Sorge: Unser Angebot enthält keine versteckten Kosten und keine vertraglichen Verpflichtungen!

Wir bieten unkomplizierte Soforthilfe: Unser Team unterstützt Sie dabei remote. Sowohl bei der Installation als auch bei der Einrichtung und Wartung von Security.Desk steht Ihnen unser Support virtuell zur Seite.

Nehmen Sie einfach Kontakt auf, über das Kontaktformular oder telefonisch.
Wir kümmern uns um den Rest!

BLEIBEN SIE UND IHR UNTERNEHMEN AUCH IN
KRISENZEITEN UND DANACH COMPLIANT!

WOBEI KANN SIE SECURITY.DESK UNTERSTÜTZEN?

Security.Desk unterstützt Sie dabei, die Schnittstellen im Home-Office oder im Büro-Arbeitsplatz abzusichern und die Einhaltung von Datenschutzrichtlinien sicherzustellen. So bleiben Sie und Ihr Unternehmen auch in Krisenzeiten und danach compliant. Das Einschleusen von Viren und Malware über angeschlossene Speichermedien wird durch die Lösung unmöglich gemacht und der Abzug schützenswerter oder geheimer Daten über Hardwareschnittstellen verhindert.

Security.Desk hilft dabei:

  • unkontrollierten Datenabfluss zu verhindern
  • Dateibewegungen umfassend zu protokollieren
  • Dateien für Dritte unlesbar zu machen
  • die Ausführung unerwünschter Programme zu verhindern
  • das Eindringen externer Gefahren unmöglich zu machen
  • mobile Speicher an Thin Clients in Windows Terminal Server- oder CITRIX-Umgebungen zu überwachen
  • Schnittstellen in jeder Hierarchiestufe mit unterschiedlichen Rechten zu belegen


* Die Security.Desk Soforthilfe gilt ausschließlich für FCS-Bestandskunden, also Kunden, die bereits Asset.Desk, den HEINZELMANN Service.Desk oder Install.Desk in Benutzung haben.

Sie möchten die Soforthilfe in Anspruch nehmen? Einfach das Formular ausfüllen
und auf “Absenden” klicken!

Oder telefonisch unter:
Tel: +49 (0) 911 810881 81

Mit Security.Desk können Sie und Ihre Mitarbeiter Richtlinien, unabhängig vom Standort der Geräte, jederzeit aktiv einhalten. Schutzsoftware auf den Endgeräten ist insbesondere für Unternehmen ideal, die kein VPN nutzen, sodass die Mitarbeiter über ihre privaten WiFi-Netzwerke ins Internet gehen müssen.

Prognosen zeigen, dass vor allem die Gefahr durch Datenlecks aus dem Inneren des Unternehmens immer weiter steigen wird. Eine zuverlässige Endpoint Security hilft dabei, die Angriffsfläche für derartige Bedrohungen um ein Vielfaches zu verringern und dabei so flexibel wie nötig arbeiten zu können. Legen auch Sie das Fundament für die effektive Sicherung Ihrer Daten, indem Sie Ihre Hardwareschnittstellen entsprechend überwachen.

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen