Asset.Desk

Vertragsmanagement

Verwaltung diverser Vertragsarten

Verwalten Sie sämtliche mit der IT verbundenen und sonstigen Verträge, wie Kauf-, Leasing-, Wartungs- und Lizenzverträge umfassend in einem System. Mit Asset.Desk ordnen Sie schnell und einfach Assets und Softwareanwendungen den passenden Verträgen zu oder umgekehrt. Durch die Verknüpfungsmöglichkeit von Verträgen bilden Sie Rahmenverträge ab oder kennzeichnen z.B. Abhängigkeiten von Leasingverträgen und Mietscheinen.

Für die Verwaltung von Mobilfunkverträgen bietet Asset.Desk einen speziell gestalteten Vertragstyp an. Selbstverständlich können Sie das Vertragsmanagement auch über die IT hinaus ausweiten. Das Programm ermöglicht zudem umfassende Auswertungsmöglichkeiten, die Forecast und Governance vereinfachen.

Die Vertragsübersicht lässt sich als Tool für Forecasts nutzen. Durch zeitliche Einschränkungen und entsprechende Gruppierungen oder Filter sehen Sie auf einen Blick, welche Verträge fällig werden, zur Kündigung anstehen und welche Umsätze Sie mit welchen Vertragspartnern z.B. im kommenden Quartal einplanen müssen. Auch für Vertragsverhandlungen sind Sie mit der Asset.Desk-Vertragsmanagement besser gerüstet.
Zudem können Sie mit dem neuen Reiter „Aktennotizen“ nun auch alle Informationen, die zum Vertrag wichtig sind, vermerken.

Mit dem Vertragsmanagement in Asset.Desk 8.9 planen Sie ab sofort auch Ihre Liquidität

Die Cashflow-Ansicht zeigt Ihnen den zu erwartenden Finanzbedarf im Laufe des kommenden Jahres auf Basis der hinterlegten eingehenden und ausgehenden Verträge. Sie sind immer bestens informiert, welche Zahlungsbeträge wann auf Sie zukommen und wann Sie mit welchen Erträgen rechnen können. So sind Sie z.B. immer auf Finanzlücken vorbereitet und kennen Ihren Finanzbedarf über den jeweils ausgewählten Zeitraum der Cash-Flow-Analyse hinweg.

Im Vorfeld geben Sie mit der neuen Funktion „Zahlungsplan“ detailliert vor, welche einmaligen und/oder regelmäßigen Zahlungen pro Vertrag geleistet werden müssen. Verschiedene Laufzeiten und Vertragsperioden sind pflegbar. Auch für Verträge, in welchen sie Kreditor sind, legen Sie fest, welche Einnahmen Sie periodisch erhalten. Es lassen sich auch hierbei Staffeln abbilden, z.B. jährlich erhöhte Zahlungen.

Nie wieder verpasste Fristen dank Wiedervorlagefunktion!

Verträge lassen sich manuell oder automatisch im System verlängern. Die Wiedervorlagefunktion erinnert Sie an wichtige Termine und Deadlines. Optional kann diese auch eine Reminder-E-Mail an alle Vertragsmanager oder selektiv, nur an die zuständigen Bearbeiter senden.

 

Kalenderansicht – sämtliche Fälligkeiten stets und übersichtlich im Blick

Die neue grafische Kalenderansicht zeigt alle Termine an, die Sie für die Wiedervorlage freigegeben haben. Die Kalenderansicht bietet eine Wochen- und eine Monatsansicht, ähnlich der von Outlook. Ob Termine für Verträge, Objekte, Garantie, Einkauf oder Verkauf – mit der Kalenderansicht haben Sie sämtliche Fälligkeiten im Blick. Die Terminsuche wird durch eine Suchfunktion erleichtert, und durch die Termine lässt sich dank einer speziellen Blätterfunktion einfach navigieren.

Neu ist auch die Funktion der grafischen Auswertung, welche Ihnen einen schnellen Überblick über alle wichtigen Vertragskennzahlen ermöglicht. Es kann hierbei unterschiedlich ausgewertet, gruppiert oder noch Vertragsenden gefiltert werden. Alle Grafiken sind in die Formate PDF und JPG exportierbar.

Start typing and press Enter to search