Install.Desk

How to

Office 365 Verteilung mit Install.Desk

Mit Install.Desk ist die Verwaltung und Installation der Office 365 Apps auf Client-Rechnern bequem und einfach.

Zunächst werden die zu verteilenden Office 365 Apps konfiguriert, anschließend wird mit Install.Desk ausgerollt und installiert.

Der Rollout erfolgt in zwei Schritten.

Anpassung der Office-Konfiguration an Ihre Bedürfnisse

a) Zunächst benötigen Sie das Office-Bereitstellungstool. Dieses umfasst lediglich eine kleine setup.exe, die später für den Download sowie für die Installation zuständig sein wird. Am besten ist es, immer die aktuelle Version direkt von der Microsoft-Seite herunterzuladen.

Nachdem Sie das Bereitstellungstool heruntergeladen haben, entpacken Sie es in Ihrem Ziel-Wunschverzeichnis, einem Freigabe-Ordner, z.B. \\Server\Office365.

b) Anschließend benötigen Sie ein Tool zur Anpassung der Office-Konfiguration. Damit wird eine Konfigurationsdatei erstellt. Diese wird im .xml-Format abgelegt und kann somit auch manuell bearbeitet werden. Wir empfehlen jedoch, sie mithilfe des „Office Customization Tool“ von Microsoft zu erstellen, das online verfügbar ist.

Wenn Sie die Konfiguration abgeschlossen haben, klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Seite auf „Exportieren“ und speichern die Datei z.B. unter dem Namen myconfiguration.xml in Ihrem Ziel-Wunschverzeichnis \\Server\Office365.

c) Im nächsten Schritt müssen Sie das Office-Installationspaket herunterladen und speichern. Führen Sie in der Eingabeaufforderung (cmd) folgenden Befehl mit dem Office-Bereitstellungstool aus:

\\Server\Office365\setup.exe /download \\Server\Office365\myconfiguration.xml

Es werden jene Dateien heruntergeladen, die für Ihre Office-Konfiguration notwendig sind. Wechseln Sie danach zu \\server\Office365. Dort finden Sie die entsprechenden Dateien.

Die „setup.exe“ ist das Office-Bereitstellungstool aus a). Die Datei „myconfiguration.xml“ hatten Sie zuvor in b) erstellt.

Jetzt ist Install.Desk an der Reihe:

Definieren Sie nun einen Job in Install.Desk für die Verteilung und Installation der konfigurierten Office 365 Apps.

Verteilung und Installation der konfigurierten Office 365

a) Folgendes Kommando muss dazu in dem neuen Job abgebildet werden:

\\Server\Office365\setup.exe /configure \\Server\Office365\myconfiguration.xml

  • Im Jobdialog geben Sie dazu den Jobnamen vor, in unserem Beispiel hier: „Office365“.
  • Als Datei tragen Sie das Office-Bereitstellungstool „setup.exe“ ein.
  • Der Pfad entspricht dem von Ihnen vorgegebenen Freigabe-Ordner \\Server\Office365.
  • Als Parameter tragen Sie den Teil des Kommandos ab „/configure…“ ein.

b) Sie können nun in Install.Desk den Job in gewohnter Weise und nach Ihren Wünschen auf die Verteilgruppen, einzelnen Geräte oder Active Directory Gruppen ausrollen und die Installation sofort, nach nächstem Neustart oder nach Zeitplan starten. Dazu definieren Sie in Install.Desk die passenden Verteilaufträge, die Sie sodann im Reiter „Ausführen“ starten und kontrollieren.

Bei der Installation auf dem jeweiligen Client passiert folgendes: Durch den „/configure“ Befehl werden die zuvor heruntergeladenen Office 365 Apps vom Server gezogen und am Client gemäß der Konfigurationsdatei installiert.

Sie können die Installation sodann am Client über die Systemsteuerung kontrollieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie für den Zugriff auf den Netzwerkpfad (Freigabe-Ordner) sowie für die Installation der Office 365 Apps am Client jeweils einen User mit ausreichender Berechtigung (Administrator) benötigen. Den Benutzer für den Zugriff auf den Client (Installation) tragen Sie in Install.Desk wie gewohnt generell unter Optionen, Anmeldung am Zielgerät oder direkt am Gerät ein. Den Benutzer für den Zugriff auf den Netzwerkpfad geben Sie im Job im Reiter „Zugriff“ ein.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie Unterstützung? 

Wenden Sie sich an unser zuverlässiges Support-Team!

Start typing and press Enter to search