Security.Desk

Endpoint Security

Zusatzmodul

Active Directory Loader

Der Active Directory Loader ist nun für die Übernahme von Geräten nach Security.Desk integriert.

Es lassen sich – wie in Asset.Desk – unterschiedliche Profile für die Übernahme aus dem Active Directory (AD) definieren. Die Übernahme von Clients aus dem AD nach Security.Desk wird damit deutlich komfortabler und leichter.

Eine Zeitsteuerung ermöglicht den periodischen Abgleich von AD und Security.Desk und übernimmt neue Clients zum passenden Profil automatisch nach Security.Desk. Aus der OU-Struktur im AD werden vom System optional Gruppen im Baum des Managers angelegt.

Start typing and press Enter to search