Bachelorarbeit Informatik / Wirtschaftsinformatik oder Werkstudenten-Tätigkeit

Entwicklung eines Cloud-Gateways zur Bündelung der REST APIs unterschiedlicher Cloud Provider und Integration in ein IT Asset Management System

Alle bedeutenden Cloud Provider wie MS Azure, Amazon AWS, Google Cloud oder Hetzner bieten ein REST API zur Einbindung der Cloud Systeme in externe Programme. Über das jeweilige API lassen sich die vom Kunden beim Cloud Provider bestellten Ressourcen und Nutzdaten abrufen. Die Daten werden im JSON-Format zurückgemeldet. Die Authentifizierung ist unterschiedlich, basiert aber häufig auf dem OAuth2 Verfahren.

Ziel der Tätigkeit ist es, einen Cloud-Gateway zu entwickeln, der einen möglichst einheitlichen Zugriff auf die verschiedenen Cloud Provider erlaubt. Dazu werden die REST APIs der Provider inklusive der jeweiligen Authentifizierung im Gateway gekapselt. Die wichtigen Ressouren-Objekte in der Cloud, wie Virtuelle Computer, Speicherkonten, Datenbanken, Web Apps, werden dem externen System an der Gateway-Schnittstelle auf einheitliche Weise (einheitliches Daten-Mapping) zur Verfügung gestellt.

Das Gateway soll in eine bestehende IT Asset Management Lösung integriert werden. Es existiert bereits ein Prototyp für die OAuth2 Authentifizierung sowie für den Zugriff auf Ressourcen der MS Azure Cloud, auf dem aufgebaut werden kann. Programmiersprache ist C# auf Basis von .NET.

Anbieter

Das Softwarehaus FCS Fair Computer Systems GmbH aus Nürnberg, seit 1999 auf dem Markt, ist Hersteller der betrieblichen Anwendung „Asset.Desk“ für IT Inventarisierung und IT Asset Management Prozesse.

Die Formulierung des Themas oder eines Teilthemas für eine Anmeldung als Bachelor- oder Masterarbeit ist abzusprechen.

Anfragen bitte telefonisch oder per E-Mail an:

Dr. Jürgen Falk
FCS Fair Computer Systems GmbH
Ostendstraße 132
DE 90482 Nürnberg
Tel +49 (0) 911 810881 0
Fax +49 (0) 911 810881 11
https://www.fair-computer.de
j.falk@fair-computer.de

Start typing and press Enter to search