Betriebssystemverteilung

Install.Desk OSIS

Flexible und einfache Steuerung über Webinterface

Mit Hilfe der übersichtlichen Webanwendung können Sie von überall auf Ihr unternehmenseigenes OSIS zugreifen. Durch die intuitiv gestaltete Oberfläche ist die Bedienung von OSIS schnell erlernbar und das Dashboard informiert Sie auf einen Blick über wichtige Einstellungen, aktuelle Aktivitäten des Systems sowie genutzte Ressourcen und Systemauslastung.

 

Imaging: die Basis für Ihre Rollouts

OSIS basiert auf Imaging, dem Klonen von Mastercomputern.
Mit Hilfe weniger Klicks bestimmen Sie, welche PCs als Image-Geber für Ihr OS-Deployment dienen sollen. Diese Images lassen sich natürlich umfassend parametrieren sowie mit individuellen Antwortdateien ausstatten. Die fertigen Images werden dann ebenso einfach, wie sie erstellt wurden, über das OSIS Web GUI einzelnen Rechnern oder Rechnergruppen zugeordnet. Die zu versorgenden Clients starten sodann über PXE vollautomatisch die Installation des bereitgestellten Images.

Sollte ein Rechner nicht erreichbar sein, so wird dieser über die integrierte WakeOnLan Funktion angesteuert. So sparen Sie viele Wege und damit kostbare Zeit, denn Sie konfigurieren Ihren Master-Rechner und stoßen den Verteilprozess an – alles weitere erledigt Install.Desk OSIS für Sie.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Vollautomatische Betriebssystem-Rollouts und Aufsetzen von Arbeitsplatz PCs
    • Ein Plus an Installationsqualität durch Minimierung manueller Prozesse, Zeit- und Kostenersparnis
  • Übersichtliches und einfach erlernbares User Interface
    • Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Verteilung aller gängigen Windows-Betriebssysteme
  • Added-Value-Features
    • Weitere Erleichterung für das Management Ihrer Systeme
    • Schnelle Einsatzbereitschaft
  • Zugriff von überall möglich via Webapplikation
  • Erweiterbar um optionales Zusatzmodul „Snapin-Manager“
    • Integrierte „kleine“ Softwareverteilung
  • Neue Antwortdateien können „on the fly“ in Images eingebunden werden. Damit erfordert die nachträgliche Änderung von
    Antwortdateien kein Re-Imaging vom Referenz-System, wodurch eine erhebliche Zeitersparnis ermöglicht wird.

Zusatzmodul: Snapin-Manager

Der optionale Zusatzbaustein „Snapin-Manager“ erweitert Install.Desk OSIS um eine Softwareverteilung für beliebige MSI- und EXE-Setups auf einzelne Hosts oder Clientgruppen. Snapins können in Verbindung oder unabhängig von einer Image-Verteilung ausgebracht werden.

Clever kombiniert:

In Kombination mit unserer bewährten Softwareverteillösung “Install.Desk” können Ihre PC- und Serversysteme mit Betriebssystemen und allen notwendigen Anwendungen in einem Arbeitsgang ausgestattet werden, was Ihnen enormen Zeitaufwand erspart: Das Zusatzmodul “OS Packager” von Install.Desk bietet Ihnen die Möglichkeit, Antwortdateien für Ihre Install.Desk OSIS-Bereitstellungsläufe zu verwenden.

Weitere Features für Ihre Windows-Rechner

Neben der Hauptfunktion der Betriebssystemverteilung und dem optionalen Snapin-Management bietet OSIS eine Reihe weiterer hilfreicher Funktionen: So lassen sich z.B. Rechnernamen ändern, Windows PCs in Domänen übernehmen, An- und Abmeldeversuche auf Client-PCs protokollieren oder nicht autorisierte Benutzerkonten erkennen und löschen.

Install.Desk OSIS erwerben:

Der Preis von Install.Desk OSIS wird durch die Anzahl der Clients bestimmt, die Sie mit Betriebssystemen versorgen möchten. Wenn Install.Desk OSIS für Sie interessant ist, können Sie uns gerne jederzeit kontaktieren.

Start typing and press Enter to search

Der HEINZELMANN kann als Customer Service Desk eingesetzt werden, um Ihr Kundendienstteams bei der Verwaltung eingehender Serviceanfragen zu unterstützen. Dabei ist er der zentrale Ansprechpartner für den Kundenservice in Ihrem Unternehmen. Er unterstützt Ihr Serviceteam bei der Kommunikation mit den Interessengruppen Ihres Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um externe Kunden oder interne Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens handelt.

Terminbuchung

Hier steht ein Text zu Terminbuchung

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Studenten Helpdesk

Eingehende E-Mail Anfragen der Studierenden und die daraus folgenden Organisationsaufgaben können mit dem HEINZELMANN strukturiert abgearbeitet werden. Die CI der Hochschule kann kinderleicht angepasst werden. Zudem kann die Benutzeroberfläche den individuellen Wünschen angepasst werden.

Sie haben mehrere Hochschulstandorte, oder möchten ihn z.B. zusätzlich zu den den Prüfungsämter auch die Studierendenkanzlei oder die Raumverwaltung nutzen? Kein Problem der HEINZELMANN ist multimandantenfähig. Hierfür fallen keine zusätzlichen Kosten an.

Ihre Studierenden können, Ihre Anfragen per Mail an die Zuständige Abteilung leiten. Sie können aber auch eine eigene Weboberfläche gestalten und so ihre Studenten Kontakt aufnehmen lassen.

Workflow-Management, unterschiedliche Schnittstellen, Knowledge Base, ISIS 12 Unterstützung, Reportingfunktion bildet der HEINZELMANN natürlich selbstverständlich ab.

Behandlungen

Hier steht ein Text zu Behandlungen

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Schwimmbad Management

Hier steht ein Text zu Schwimmbad Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

IT-Ticketsystem

Der HEINZELMANN auch ein ein klassischen Issue-Tracking-System
Dabei erfüllt der HEINZELMANN die klassischen Help-Desk-Funktionen:

• Erfassung von Störungen und Fehlern und Anfragen (beispielsweise durch E-Mail
Response Management Systeme)
• Verteilung und Zuordnung der Bearbeiter
• Überwachung der Bearbeitung und der Bearbeitungsdauer und -qualität
• Garantieren des Einhaltens interner Abläufe durch Zwangssteuerung über
Workflows
• Statistische Auswertung über das Ticketaufkommen
• Automatisches Generieren von Tickets durch Alarm-Systeme wie z. B. eine
Netzwerk-Überwachung
• Einhaltung von externen Service-Zusagen (Service Level Agreement)
• Systematisches Sammeln von Fragen und Antworten für FAQs

Der HEINZELMANN kann als Customer Service Desk eingesetzt werden, um Ihr Kundendienstteams bei der Verwaltung eingehender Serviceanfragen zu unterstützen. Dabei ist er der zentrale Ansprechpartner für den Kundenservice in Ihrem Unternehmen. Er unterstützt Ihr Serviceteam bei der Kommunikation mit den Interessengruppen Ihres Unternehmens, unabhängig davon, ob es sich um externe Kunden oder interne Mitarbeiter innerhalb Ihres Unternehmens handelt.

Bibliotheksverwaltung

Hier steht ein Text zu Bibliotheksverwaltung

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Werkstatt Management

Hier steht ein Text zu Werkstatt Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Bürgerlob

Ampel defekt? Baum versperrt wichtige Zufahrtstraße? Internetausfall in Siedlung AB?

Machen es Sie sich und Ihren Bürgern doch einfach.
Erstellen Sie doch ein eigenes Self Service Portal für Ihre Bürger.
Natürlich sind auch weitere Schnittstellen möglich, wie E-Mail Schnittstelle oder Call In Support.
Kanalisieren Sie die Tickets an den zuständigen Bearbeiter und sparen Sie so an Zeit und Geld.
Verfolgen Sie spezifische Tickets durch Merklisten / Knowlegde Base Einträge. Oder legen Sie ganz einfach Workflows für immer wiederkehrende Problemfälle ab. Und Gestalten Sie Ihre Tickets und Reports nach Ihren persönliche Anforderungen.

Facility Management

Hier steht ein Text zu Facility Management

Lorem Ipsum Bla Bla
+49/911/810881-55 oder per
Mail an sschiwek@fair-computer.de

Sie möchten den
HEINZELMANN Service.Desk  kostenlos und risikofrei testen?

Sie können den HEINZELMANN jederzeit 20 Tage kostenlos testen.
Einfach registrieren und loslegen:

  Downloadbereich

TWENTY2X Anmeldung