Lifecycle

Mobile Device View

Behalten Sie den Überblick über Ihre mobilen Geräte

Die Asset.Desk Mobile Device View gibt Ihnen einen Überblick über die Ausstattung, den Betriebszustand sowie die Zuordnung der in Ihrem Betrieb eingesetzten mobilen Geräte.

In einer speziell für die mobilen Geräte geschaffenen Baumansicht im Manager sind sämtliche mobilen Geräte gebündelt. Pro mobilem Gerät werden detaillierte Hard- und Softwaredaten ausgewiesen, insbesondere Hersteller- und Modellinformationen, CPU, Batterie, Betriebssystem und installierte Apps. Auch die Daten des Mobilfunkanbieters und die IMEI Nummer sind vorhanden.

Ist auf den mobilen Endgeräten der Android- oder der iOS-Scanner von FCS installiert, so melden sich die registrierten Assets automatisch mit ihren Hard- und Softwaredaten am Asset.Desk Server. Dort werden die ausgelesenen Daten pro Endgerät in die Asset.Desk-Datenbank importiert.

Durch gezielte Auswertungen und Sichten sowie detaillierte Gerätedaten bleiben Sie jederzeit bestens über Zustand und Verwendung der eingesetzten mobilen Endgeräte in Ihrem Unternehmen informiert.

Start typing and press Enter to search