Über uns

FCS Fair Computer Systems GmbH, seit 1999 erfolgreich auf dem Markt, ist ein eigentümergeführtes, deutsches System- und Beratungshaus, das sich auf die Realisierung innovativer High-End-Software spezialisiert hat. Unser junges und dynamisches Unternehmen beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiter.

In unserem Geschäftsbereich „IT Management“ entwickeln wir Standard-Software für IT Inventarisierung, IT Asset Management, Lizenzmanagement, Softwareverteilung, Endpoint Security und Helpdesk, die wir europaweit vertreiben. Zu unseren Kunden hier zählen namhafte Unternehmen des Mittelstands aus unterschiedlichen Branchen, die selber in ihren Märkten als führend gelten. Wir unterstützen unsere Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer IT-Management-Strategie mit unseren Produkten und unserem Know-how. Über 500 Kunden vertrauen mittlerweile auf die IT Management Software von FCS.

In unserem Geschäftsbereich „FCS Drive“ entwickeln wir europäische Webportale, Data Warehouses und betriebliche Anwendungen für die Automobilwirtschaft. Ebenso ist die Entwicklung mobiler Lösungen ein Schwerpunkt unserer Arbeiten. Wir bauen und betreiben Lösungen zur Unterstützung von Sales und After Sales, wie z.B. Angebotswerkzeuge, Service Assistent, Reporting Tools, Vehicle Health Check, Vermietlösungen. Daneben bieten wir unsere Expertise im Automobilhandel in zahlreichen Beratungsprojekten. Große internationale Automobilhersteller gehören zu unserem Kundenkreis, wie General Motors, Opel und Ford.

Die technologische Kompetenz von FCS wird dokumentiert durch die Auszeichnungen "Microsoft Certified Partner" und "Novell/SuSE Linux Silver Partner". Unsere Software für das Lizenzmanagement (SAM) wurde von der KPMG zertifiziert.

Unsere Geschäftspartner schätzen unsere Expertise und unsere Unternehmenskultur. Nürnberg ist seit der Gründung von FCS der Hauptsitz des Unternehmens. Das Rhein-Main-Büro in Eltville besteht seit Anfang 2010.