LiveZilla Live Chat Software

Security.Desk 5.3 steht zum Download bereit!

Security.Desk 5.3 können Sie ab sofort in unserem Downloadbereich herunterladen.

Die neue Version 5.3 von Security.Desk bietet folgende neue Funktionen für mehr Sicherheit an Ihren Clients:

Neue Inventardaten

Pro Client werden jetzt auch die BIOS-Information sowie die Daten der logischen Laufwerke inklusive Kapazität (gesamt / belegt / frei) ausgelesen und angezeigt.

Verschlüsselte Festplatten

Die Daten der logischen Laufwerke der Clients werden zusammen mit dem "BitLocker"-Status ausgelesen. Damit sind Sie immer darüber informiert, welche Festplatten der Rechner in Ihrem Netzwerk mit BitLocker verschlüsselt sind und welche nicht - pro Endgerät oder im Bericht.

UEFI Secure Boot Enabled

Ab sofort erkennen Sie an der BIOS-Information in Security.Desk pro Gerät oder über einen Bericht, ob an diesen Clients "UEFI Secure Boot" aktiviert ist oder nicht. Dementsprechend können Sie handeln.

Des Weiteren ist unser Security Service lauffähig auf Clients mit aktiviertem UEFI Secure Boot in Windows 10. Der Security Service wurde deshalb extra dem von Microsoft geforderten Code-Signing unterzogen.

Invertierte Schwarze Liste Dateitypen

Bei der invertierten Schwarzen Liste Dateitypen, bei der Sie explizit einzelne Dateitypen zur Verwendung auf Speichermedien erlauben, z.B. docx-Dateien, werden von Ihnen angegebene Ausnahme-Dateien nun grundsätzlich immer zugelassen, auch wenn deren Dateityp eigentlich nicht freigegeben ist. So können Sie ab sofort alternativ zu Dateitypen auch ganz spezielle Dateien für die Verwendung freigeben.

Info-Box am Client für nicht erlaubte Mobilgeräte

Wenn am Client keine Erlaubnis für das Nutzen von Mobilgeräten wie Smartphones (z.B. iPhones) oder Tablets besteht und das Gerät auch nicht in der Weißen Liste ist, dann wird ab sofort beim Anstecken des Geräts eine Info-Box am Client angezeigt. Voraussetzung ist, dass „Info-Box am Client“ in den Einstellungen aktiviert ist. Der angezeigte Text entspricht jenem für verbotene Speichermedien.

Neue Berichte

Neu sind die Berichte zum BIOS und zu den verschlüsselten Festplatten (Logische Laufwerke).

 

Weitere Informationen zu Security.Desk finden Sie hier.

Viel Sicherheit mit Security.Desk 5.3 wünscht das FCS-Team.