Autovermietsystem rent EXPRESS

FCS hat in Zusammenarbeit mit der Opel Händler Vermiet GmbH, Norderstedt , einem großen deutschen markenbezogenen Autovermieter schon 2003 das webbasierte Autovermietsystem rent EXPRESS (www.rentexpress.de) entwickelt, dass momentan bei über 300 Händlern im Einsatz ist.
Hauptaugenmerk lag dabei auf der inituitiven Benutzerführung durch alle Bereiche des Vermietgeschäfts.

Sämtliche Autovermietprozesse werden vollständig abgedeckt, darunter Reservierung, Check-Out, Check-In, Fakturierung. Die Tarifermittlung ist flexibel und leistungsstark, ob Tages-, Wochen-, Sondertarife oder Werkstatt- und Unfallersatztarife.
Ein integriertes Workflow-Management unterstützt die betriebliche Abwicklung der Mietverträge.

Die Benutzeroberfläche bietet sämtliche Windows-Standards. In der grafischen Plantafel (Dispotafel) sehen Sie immer den aktuellen Vermietstand Ihrer Fahrzeugflotte auf einen Blick, wahlweise in Tages-, Wochen- oder Monatsansichten. Und das für alle angeschlossenen Betriebe, wenn Sie wollen.
Sämtliche Dispositionsvorgänge können Sie auch direkt in der Dispotafel starten: Reservierung, Vermietung, Verlängerung, Blockierung, Faktura...

Listen und Reports können maßgeschneidert werden und sorgen für die vollständige Information über das betriebswirtschaftliche Ergebnis.

Mit der leistungsfähigen Druckfunktion drucken Sie in perfekter Optik: Preislisten, Angebote, Tariflisten, Mietverträge, Rechnungen usw.

Das System besitzt umfangreiche Schnittstellen zu vor- und nachgelagerten Systemen, z.B. zur Übernahme von Kunden und Fahrzeugen bzw. zur Weiterleitung von vorkontierten Rechnungsdaten. Als Schnittstellentechnik nutzt das System vor allem Web Services bzw. XML/SOAP.

Das System ist skalierbar von der Einplatzlösung bis hin zur zentralisierten ASP-Lösung mit abgesicherter Kommunikation über das Internet.
Die Kommunikation von Client und Server des Vermietsystems basiert technisch auf „.NET Remoting“, das selbst wahlweise http(s) oder TCP verwendet.

Selbstverständlich unterstützt das System unterschiedliche Marken, verschiedene Sprachen sowie mehrere Standorte (Filialen).

Optimieren Sie Ihr Vermietgeschäft, verbessern Sie die Vermietprozesse, sorgen Sie für Transparenz in den Daten - und erhöhen Sie die Endkundenzufriedenheit.